Home News Abo Bücher eBooks Veranstaltungen Berater-Magazin Datenbank
Logo ruw-online
Logo ruw-online
 
 
BB 2013, 1603
Hartrott, Sebastian und Goller, Sascha 
Hartrott, Sebastian und Goller, Sascha
Immobilienfonds nach dem Kapitalanlagegesetzbuch

AIFM-StAnpG, AIFM-Umsetzungsgesetz, Immobilienfonds, Investmentfonds, Investmentrecht, KAGB, Kapitalanlagegesetzbuch, Manager, Vertrieb

BB 2013, 1603 (Heft 27)
Der Bundesrat hat am 7.6.2013 erwartungsgemäß den vom Deutschen Bundestag zuvor verabschiedeten Entwurf des Gesetzes zur Umsetzung der Richtlinie 2011/61/EU über die Verwalter alternativer Investmentfonds (AIFM-Umsetzungsgesetz, AIFM-UmsG) beschlossen. Kernbestandteil des AIFM-UmsG ist das Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB). Das KAGB soll nach dem Willen des Gesetzgebers ein in sich geschlossenes Regelwerk für Investmentfonds und ihre Manager sein. Mit dem Gesetz wird nicht nur die AIFM-Richtlinie umgesetzt, sondern zugleich das Investmentgesetz (InvG) aufgehoben. Das KAGB führt damit zu einer umfassenden Neuordnung des deutschen Investmentrechts. Der folgende Beitrag befasst sich mit den Auswirkungen des KAGB, insbesondere auf den Bereich der Immobilienfonds.

Sehr geehrter Leser,

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet. Bitte loggen Sie sich ein, um das Dokument der Zeitschrift Betriebs-Berater zu lesen.
zum Login

Sind Sie bereits Leser der Zeitschrift und möchten Sie auch die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift nutzen, dann können Sie die Zeitschrift sofort freischalten.

Bestellen Sie ein Abonnement für die Zeitschrift Betriebs-Berater, um die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift zu nutzen. Abonnement abschließen.

 
stats