Home News Abo Bücher eBooks Veranstaltungen Berater-Magazin Datenbank
Logo ruw-online
Logo ruw-online
 
EWS 2017, 61
de Bronett 
Die kartellrechtliche Beurteilung wirtschaftlicher Verhaltensweisen von Handelsvertretern – Die “wirtschaftliche Einheit”, der Passe-Partout des EU-Kartellrechts

Die Kommission hatte bis zum Urteil des EuGH vom 10. 9. 2009 in der Sache Akzo Nobel gegen Unternehmen, die eine “wirtschaftliche Einheit” bildeten, gelegentlich gesamtschuldnerische Geldbußen in Kartellsachen verhängt. Seit diesem Urteil, das “wirtschaftliche Einheiten” als “Unternehmen” definiert, hat sich diese Praxis systematisiert. Gegen Personen, die zu einer solchen “wirtschaftlichen Einheit” gehören und nach der Akzo Nobel-Rechtsprechung des EuGH für kartellrechtliche Verstöße ihrer “Einheit” finanziell haften, …

de Bronett, EWS 2017, 61-69

Sehr geehrter Leser,

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet. Bitte loggen Sie sich ein, um das Dokument der Zeitschrift Europäisches Wirtschafts- und Steuerrecht zu lesen.
zum Login

Sind Sie bereits Leser der Zeitschrift und möchten Sie auch die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift nutzen, dann können Sie die Zeitschrift sofort freischalten.

Bestellen Sie ein Abonnement für die Zeitschrift Europäisches Wirtschafts- und Steuerrecht, um die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift zu nutzen. Abonnement abschließen.

 
stats