Home News Abo Bücher eBooks Veranstaltungen Berater-Magazin Datenbank
Logo ruw-online
Logo ruw-online
 
 
K&R 2017, 594
OLG Köln 
Einwilligung per AGB zur Kontaktaufnahme zu Werbe- und Rückgewinnungszwecken nach Vertragsende unzulässig (Urteil vom 02.06.2017, 6 U 182/16)

Die Verwendung einer AGB-Klausel nach der ein Unternehmen einen Kunden auch nach Vertragsende noch auf verschiedenen Kommunikationswegen kontaktieren darf, verstößt gegen § 307 Abs. 2 Nr. 1 BGB, § 7 Abs. 2 Nr. 2 UWG und ist daher unzulässig, da der Verbraucher seine Einwilligung nicht für einen “konkreten Fall” und nicht “in Kenntnis der Sachlage” abgegeben hat. (Leitsatz der Redaktion)

OLG Köln, K&R 2017, 594 (Urteil vom 02.06.2017, 6 U 182/16)

Sehr geehrter Leser,

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet. Bitte loggen Sie sich ein, um das Dokument der Zeitschrift Kommunikation & Recht zu lesen.
zum Login

Sind Sie bereits Leser der Zeitschrift und möchten Sie auch die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift nutzen, dann können Sie die Zeitschrift sofort freischalten.

Bestellen Sie ein Abonnement für die Zeitschrift Kommunikation & Recht, um die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift zu nutzen. Abonnement abschließen.

 
stats