Home News Abo Bücher eBooks Veranstaltungen Berater-Magazin Datenbank
Logo ruw-online
Logo ruw-online
 
NUR 2017, 116
BVerfG 
Prüfungsintensität in einem auf vorläufige Anordnung eines höheren als genehmigten Entgelts gerichteten Eilverfahren (Beschluss vom 19.12.2016, 1 BvR 62/12)

Nach dem auf frühzeitige Gewissheit der Wettbewerber zielenden Regelungszweck von § 35 Abs. 5 S. 2 und 3 TKG ist es nicht möglich, die Prüfungsintensität in einem auf vorläufige Anordnung eines höheren als genehmigten Entgelts gerichteten Eilverfahren den Anforderungen eines Hauptsacheverfahrens anzugleichen.

BVerfG, N&R 2017, 116-117 (Beschluss vom 19.12.2016, 1 BvR 62/12)

Sehr geehrter Leser,

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet. Bitte loggen Sie sich ein, um das Dokument der Zeitschrift Netzwirtschaften & Recht zu lesen.
zum Login

Sind Sie bereits Leser der Zeitschrift und möchten Sie auch die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift nutzen, dann können Sie die Zeitschrift sofort freischalten.

Bestellen Sie ein Abonnement für die Zeitschrift Netzwirtschaften & Recht, um die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift zu nutzen. Abonnement abschließen.

 
stats