Home News Abo Bücher eBooks Veranstaltungen Berater-Magazin Datenbank
Logo ruw-online
Logo ruw-online
 
 
WRP 2017, 1498
OLG Düsseldorf 
Wettbewerbsrecht: Kein Wegfall der Wiederholungsgefahr durch beschränkte Unterlassungserklärung (Beschluss vom 27.06.2017, I-20 W 40/17)

Eine Unterlassungserklärung ist nicht geeignet, die durch einen Wettbewerbsverstoß hervorgerufene Wiederholungsgefahr zu beseitigen, wenn die bei weiteren Verstößen verwirkte Vertragsstrafe bei drei oder mehr gleichzeitig festgestellten Verstößen auf drei Fälle beschränkt wird.

OLG Düsseldorf, WRP 2017, 1498-1499 (Beschluss vom 27.06.2017, I-20 W 40/17)

Sehr geehrter Leser,

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet. Bitte loggen Sie sich ein, um das Dokument der Zeitschrift Wettbewerb in Recht und Praxis zu lesen.
zum Login

Sind Sie bereits Leser der Zeitschrift und möchten Sie auch die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift nutzen, dann können Sie die Zeitschrift sofort freischalten.

Bestellen Sie ein Abonnement für die Zeitschrift Wettbewerb in Recht und Praxis, um die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift zu nutzen. Abonnement abschließen.

 
stats