Home News Abo Bücher eBooks Veranstaltungen Berater-Magazin Datenbank
Logo ruw-online
Logo ruw-online
 
ZLR 2017, 87
Hanseatisches OLG Hamburg 
3. Oberlandesgericht Hamburg – „Clean Labelling“ (Urteil vom 08.09.2016, 5 U 265/11)

Ob eine Werbeaussage irreführend ist, beurteilt sich nach dem Erwartungshorizont des sog. Durchschnittverbrauchers, d. h. eines durchschnittlich informierten, verständigen und situationsbedingt aufmerksamen Durchschnittsverbrauchers. Dabei sind die verschiedenen Bestandteile der Verpackung in ihrer Gesamtheit zu prüfen.

Hanseatisches OLG Hamburg, ZLR 2017, 87-102 (Urteil vom 08.09.2016, 5 U 265/11)

Sehr geehrter Leser,

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet. Bitte loggen Sie sich ein, um das Dokument der Zeitschrift Zeitschrift für das gesamte Lebensmittelrecht zu lesen.
zum Login

Sind Sie bereits Leser der Zeitschrift und möchten Sie auch die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift nutzen, dann können Sie die Zeitschrift sofort freischalten.

Bestellen Sie ein Abonnement für die Zeitschrift Zeitschrift für das gesamte Lebensmittelrecht, um die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift zu nutzen. Abonnement abschließen.

 
stats