Home Newsletter Datenbank News Berater-Magazin Abo Bücher eBooks Veranstaltungen
Logo ruw-online
Logo ruw-online
 
 
BB 2019, 2859
Abele 
Bilanzierung nachträglicher Änderungen von Gewinnen aus Unternehmensverkauf

Die im Rahmen von Unternehmensverkäufen erzielten Gewinne stehen oftmals nicht von Anfang an endgültig fest, sondern können aus unterschiedlichsten Gründen Änderungen unterliegen. So können sich beispielsweise aus Unternehmenskaufverträgen nachträglich Garantie- oder Freistellungsansprüche ergeben. Teilweise wird auch vereinbart, dass Kaufpreisbestandteile von zukünftigen Entwicklungen abhängig sein sollen (earn out) oder der (vorläufige) Kaufpreis nach dem Vollzug des Unternehmensverkaufs aufgrund von noch zu bestimmenden Stichtagswerten der Höhe nach anzupassen ist (Working Capital- und Net Debt-Anpassungen). …

Abele, BB 2019, 2859-2862

Sehr geehrter Leser,

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet. Bitte loggen Sie sich ein, um das Dokument der Zeitschrift Betriebs-Berater zu lesen.
zum Login

Sind Sie bereits Leser der Zeitschrift und möchten Sie auch die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift nutzen, dann können Sie die Zeitschrift sofort freischalten.

Bestellen Sie ein Abonnement für die Zeitschrift Betriebs-Berater, um die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift zu nutzen. Abonnement abschließen.

 
stats