R&W Betriebs-Berater Der SteuerBerater Berater-Magazin Datenbank Bücher Abo Veranstaltungen
Logo ruw-online
Logo ruw-online
Suchmodus: genau  
 
 
BB 2009, 1327
Ostermayer, Franz und Huber, Florian 
Ostermayer, Franz und Huber, Florian
Freiberufler-Sozietäten: Steuerliche Fußangeln bei der Umstrukturierung

Ausscheiden von Sozien, Ausscheiden von Sozien in Form von Realteilung, Einkommensteuer, Ergebnisabgrenzung, Freiberufler, Freiberufler-Sozietät, Freiberufler-Sozietäten, Gewinnermittlung, Realteilung, Sachwertabfindung, Sozietät, Umstrukturierung, gegen Sachwertabfindung

BB 2009, 1327 (Heft 25)
Insbesondere bei Freiberufler-Sozietäten ist immer wieder zu beobachten, dass einzelne oder mehrere Partner aus der Sozietät ausscheiden, um die bislang betreuten Mandate künftig auf eigene Verantwortung zu bearbeiten. Die Gründe hierfür sind unterschiedlicher Natur. Bei interdisziplinär tätigen Sozietäten dürfte ein wesentliches Motiv eine beabsichtigte verbesserte Wahrnehmung der eigenen Disziplin am Markt sein, aber auch Unzufriedenheit über die Zusammenarbeit mit den übrigen Partnern oder mit der Gewinnverteilung. Wenn es zur Trennung von Sozien kommt, muss aus steuerlicher Sicht in jedem Fall sichergestellt sein, dass die Umstrukturierung für alle Beteiligten steuerneutral erfolgt. Der bearbeitete Mandantenstamm verkörpert regelmäßig hohe stille Reserven, deren Aufdeckung eine massive Steuerbelastung nach sich ziehen würde. Die Abschreibung dieses Praxiswerts in den Folgejahren bietet hierfür keinen Ausgleich. Der nachfolgende Beitrag erläutert, wie die einzelnen Formen des Ausscheidens von Sozien steuerrechtlich zu beurteilen sind. Zudem wird der Frage nachgegangen, ob anlässlich des Ausscheidens zwingend von der regelmäßig gewählten Gewinnermittlung nach § 4 Abs. 3 EStG zum Bestandsvergleich übergegangen werden muss.

Sehr geehrter Leser,

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet. Bitte loggen Sie sich ein, um das Dokument der Zeitschrift Betriebs-Berater zu lesen.
zum Login

Sind Sie bereits Leser der Zeitschrift und möchten Sie auch die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift nutzen, dann können Sie die Zeitschrift sofort freischalten.

Bestellen Sie ein Abonnement für die Zeitschrift Betriebs-Berater, um die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift zu nutzen. Abonnement abschließen.

 
stats