Home Newsletter Datenbank News Berater-Magazin Abo Bücher eBooks Veranstaltungen Corona Rechtsinformation
Logo ruw-online
Logo ruw-online
Suchmodus: genau  
 
 
DSB 2014, 225
Vahle 
Private Internet-Nutzung: Kündigung auch ohne Abmahnung möglich (Urteil vom 06.05.2014, 1 Sa 421/13)

Das Landesarbeitsgericht (LAG) Schleswig-Holstein hat bei nicht zulässiger „ausschweifender“ privater Nutzung eines dienstlichen PC und unbefugtem Herunterladen von Daten eine ordentliche Kündigung eines langjährigen Arbeitnehmers für rechtens erklärt. Bei einem solchen Sachverhalt bedürfe es ausnahmsweise keiner vorangehenden Abmahnung.

Vahle, DSB 2014, 225-226 (Urteil vom 06.05.2014, 1 Sa 421/13)

Sehr geehrter Leser,

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet. Bitte loggen Sie sich ein, um das Dokument der Zeitschrift Datenschutz-Berater zu lesen.
zum Login

Sind Sie bereits Leser der Zeitschrift und möchten Sie auch die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift nutzen, dann können Sie die Zeitschrift sofort freischalten.

Bestellen Sie ein Abonnement für die Zeitschrift Datenschutz-Berater, um die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift zu nutzen. Abonnement abschließen.

 
stats