Home News Abo Bücher eBooks Veranstaltungen Berater-Magazin Datenbank
Logo ruw-online
Logo ruw-online
 
 
K&R 2019, 130
OLG Hamm 
YouTube-Video begründet keinen Schadensersatz wegen Persönlichkeitsrechtsverletzung (Urteil vom 22.11.2018, 4 U 140/17)

Einen eigenständigen Verletzungsgehalt weist die von dem Beklagten aufgenommene und sodann veröffentlichte Videosequenz, die den Kläger bei der Durchführung der Gepäckkontrolle am Flughafen zeigt, nicht auf. Die höchstens zwei Sekunden lange Szene mit dem Kläger innerhalb des YouTube-Videos ist nicht mehr als Beiwerk. (Leitsatz der Redaktion)

OLG Hamm, K&R 2019, 130-131 (Urteil vom 22.11.2018, 4 U 140/17)

Sehr geehrter Leser,

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet. Bitte loggen Sie sich ein, um das Dokument der Zeitschrift Kommunikation & Recht zu lesen.
zum Login

Sind Sie bereits Leser der Zeitschrift und möchten Sie auch die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift nutzen, dann können Sie die Zeitschrift sofort freischalten.

Bestellen Sie ein Abonnement für die Zeitschrift Kommunikation & Recht, um die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift zu nutzen. Abonnement abschließen.

 
stats