Home Newsletter Datenbank News Berater-Magazin Abo Bücher eBooks Veranstaltungen
Logo ruw-online
Logo ruw-online
Suchmodus: genau  
 
 
NUR 2017, 174
BVerwG 
Erlass einer vorläufigen Entgeltgenehmigung zur Durchführung eines Konsultations- und Konsolidierungsverfahrens (Urteil vom 31.01.2017, 6 C 2.16)

Den Vorgaben aus Art. 7 Abs. 3 der Rahmenrichtlinie 2002/21/EG und dem Umsetzungsgebot aus Art. 288 Abs. 3 AEUV kann durch eine richtlinienkonforme Rechtsfortbildung Geltung verschafft werden, indem die Verweisungsnorm des § 13 Abs. 1 S. 1 TKG im Wege der analogen Anwendung auf die dort nicht genannten Entscheidungen der Bundesnetzagentur zur Erteilung einer Entgeltgenehmigung erstreckt wird.

BVerwG, N&R 2017, 174-178 (Urteil vom 31.01.2017, 6 C 2.16)

Sehr geehrter Leser,

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet. Bitte loggen Sie sich ein, um das Dokument der Zeitschrift Netzwirtschaften & Recht zu lesen.
zum Login

Sind Sie bereits Leser der Zeitschrift und möchten Sie auch die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift nutzen, dann können Sie die Zeitschrift sofort freischalten.

Bestellen Sie ein Abonnement für die Zeitschrift Netzwirtschaften & Recht, um die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift zu nutzen. Abonnement abschließen.

 
stats