Home Newsletter Datenbank News Berater-Magazin Abo Bücher eBooks Veranstaltungen Corona Rechtsinformation
Logo ruw-online
Logo ruw-online
Suchmodus: genau  
 
 
RdF 2020, 272
Baas/Kilic 
§ 304 KAGB – ein regulatorischer Umsetzungsfehler des deutschen Gesetzgebers

Im nachfolgenden Beitrag setzen sich die Verf. mit der in § 304 Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB) geregelten Kostenvorausbelastungsbeschränkung auseinander, nach welcher Fonds mit Sparplanmodell lediglich ein Drittel der im ersten Jahr eingesammelten Einlagen zur Deckung laufender Kosten verwenden dürfen. Dabei wird insbesondere die Frage beleuchtet, ob § 304 KAGB unionsrechtlichen Vorgaben entspricht und darüber hinaus grundsätzlich auf in Deutschland vertriebene Publikums-AIF und Publikums-Investmentkommanditgesellschaften anwendbar ist.…

Baas/Kilic, RdF 2020, 272-275

Sehr geehrter Leser,

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet. Bitte loggen Sie sich ein, um das Dokument der Zeitschrift Recht der Finanzinstrumente zu lesen.
zum Login

Sind Sie bereits Leser der Zeitschrift und möchten Sie auch die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift nutzen, dann können Sie die Zeitschrift sofort freischalten.

Bestellen Sie ein Abonnement für die Zeitschrift Recht der Finanzinstrumente, um die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift zu nutzen. Abonnement abschließen.

 
stats