Home Newsletter Datenbank News Berater-Magazin Abo Bücher eBooks Veranstaltungen
Logo ruw-online
Logo ruw-online
 
 
WRP 2013, 1368
OLG Rostock 
Wettbewerbsrecht: Irreführende Werbung durch Verletzung der unternehmensbezogenen Informationspflichten (Urteil vom 27.03.2013, 2 U 21/12)

Wenn ein Kaufmann konkrete Angebote für Waren und Dienstleistungen abgibt, die den Verbraucher in die Lage versetzen, einen Kauf zu tätigen, begeht er eine unlautere irreführende Werbung im Sinne des § 5 a Abs. 2, Abs. 3 Nr. 2 UWG, wenn er durch das Verschweigen der vollständigen Unternehmensbezeichnung und der Firmenanschrift seine Informationspflichten verletzt, die ihm nach diesen Vorschriften obliegen.…

OLG Rostock, WRP 2013, 1368-1371 (Urteil vom 27.03.2013, 2 U 21/12)

Sehr geehrter Leser,

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet. Bitte loggen Sie sich ein, um das Dokument der Zeitschrift Wettbewerb in Recht und Praxis zu lesen.
zum Login

Sind Sie bereits Leser der Zeitschrift und möchten Sie auch die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift nutzen, dann können Sie die Zeitschrift sofort freischalten.

Bestellen Sie ein Abonnement für die Zeitschrift Wettbewerb in Recht und Praxis, um die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift zu nutzen. Abonnement abschließen.

 
stats