Home Newsletter Datenbank News Berater-Magazin Abo Bücher eBooks Veranstaltungen
Logo ruw-online
Logo ruw-online
 
 
WRP 2019, 1042
OLG Frankfurt a. M. 
Wettbewerbsrecht: Unlauteres Verhalten durch herabsetzende Äußerungen über Mitbewerber (Urteil vom 28.03.2019, 6 U 203/18)

Die gegenüber einem Dritten getätigte Äußerung, ein Mitbewerber habe noch „eine ganze Reihe von vertraglichen Pflichten zu erledigen“, ist nicht als Tatsachenbehauptung, sondern als Meinungsäußerung einzustufen. Die Äußerung stellt jedenfalls dann keine unlautere Herabsetzung (§ 4 N. 1 UWG) des Mitbewerbers dar, wenn die Äußerung als Reaktion auf ein Schreiben des Mitbewerbers an den Dritten erfolgt, …

OLG Frankfurt a. M., WRP 2019, 1042-1044 (Urteil vom 28.03.2019, 6 U 203/18)

Sehr geehrter Leser,

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet. Bitte loggen Sie sich ein, um das Dokument der Zeitschrift Wettbewerb in Recht und Praxis zu lesen.
zum Login

Sind Sie bereits Leser der Zeitschrift und möchten Sie auch die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift nutzen, dann können Sie die Zeitschrift sofort freischalten.

Bestellen Sie ein Abonnement für die Zeitschrift Wettbewerb in Recht und Praxis, um die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift zu nutzen. Abonnement abschließen.

 
stats