Home News Abo Bücher eBooks Veranstaltungen Berater-Magazin Datenbank
Logo ruw-online
Logo ruw-online
 
 
WRP 2016, 1305
LG Aschaffenburg 
Wettbewerbsrecht: Facebook-Impressum (Urteil vom 12.07.2016, 2 HK O 38/15)

Wer im Impressum eines Facebook-Auftritts angibt, Anbieter der beworbenen Leistungen einer Fahrschule zu sein, kann nicht einwenden, er habe lediglich auf die Leistungen eines Dritten (hier die Fahrschule des Vaters) hinweisen wollen. Allein die Korrektur des Eintrages bei Facebook beseitigt die Wiederholungsgefahr nicht. (Leitsätze der Wettbewerbszentrale)

LG Aschaffenburg, WRP 2016, 1305 (Urteil vom 12.07.2016, 2 HK O 38/15)

Sehr geehrter Leser,

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet. Bitte loggen Sie sich ein, um das Dokument der Zeitschrift Wettbewerb in Recht und Praxis zu lesen.
zum Login

Sind Sie bereits Leser der Zeitschrift und möchten Sie auch die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift nutzen, dann können Sie die Zeitschrift sofort freischalten.

Bestellen Sie ein Abonnement für die Zeitschrift Wettbewerb in Recht und Praxis, um die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift zu nutzen. Abonnement abschließen.

 
stats