R&W Betriebs-Berater Datenbank Berater-Magazin Bücher Abo Veranstaltungen
Logo ruw-online
Logo ruw-online
Suchmodus: genau  
 
 
ZFWG 2016, 248
OVG Bremen 
Trennungsgebot zwischen Sportwettvermittlung und Spielhallen bzw. Spielbanken ist verfassungs- und unionsrechtskonform (Beschluss vom 16.03.2016, 2 B 237/15)

Der Tatbestand des Trennungsgebotes zwischen Sportwettvermittlung und Spielhallen bzw. Spielbanken gemäß § 21 Abs. 2 GlüStV, § 5 Abs. 4 Nr. 3 BremGlüG ist nur erfüllt, wenn eine räumliche Nähebeziehung zwischen den Spielstätten besteht, die einen kurzläufigen Wechsel zwischen den Einrichtungen ermöglicht oder durch Sichtkontakt einen besonderen Anreiz zu einem Wechsel zwischen den Einrichtungen gibt.…

OVG Bremen, ZfWG 2016, 248-251 (Beschluss vom 16.03.2016, 2 B 237/15)

Sehr geehrter Leser,

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet. Bitte loggen Sie sich ein, um das Dokument der Zeitschrift Zeitschrift für Wett- und Glücksspielrecht zu lesen.
zum Login

Sind Sie bereits Leser der Zeitschrift und möchten Sie auch die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift nutzen, dann können Sie die Zeitschrift sofort freischalten.

Bestellen Sie ein Abonnement für die Zeitschrift Zeitschrift für Wett- und Glücksspielrecht, um die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift zu nutzen. Abonnement abschließen.

 
stats