Home News Abo Bücher eBooks Veranstaltungen Berater-Magazin Datenbank
Logo ruw-online
Logo ruw-online
 
 
ZHR 2018, 482
Müller 
Tobias Will, Nachteilsausgleichvereinbarung im faktischen Konzern

I. Die §§ 311 ff. AktG regulieren und begrenzen im sog. faktischen Konzern die Einwirkungsmöglichkeiten des herrschenden Unternehmens. Besteht kein Beherrschungsvertrag, so darf es nach § 311 Abs. 1 AktG die abhängige Gesellschaft nur dann zu nachteiligen Rechtsgeschäften und Maßnahmen veranlassen, wenn der Nachteil ausgeglichen wird. Der Ausgleich muss nach Abs. 2 der Vorschrift spätestens bis zum Ablauf des Geschäftsjahres entweder tatsächlich geleistet oder der abhängigen Gesellschaft zumindest ein Rechtsanspruch hierauf eingeräumt werden. …

Müller, ZHR 2018, 482-489

Sehr geehrter Leser,

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet. Bitte loggen Sie sich ein, um das Dokument der Zeitschrift Zeitschrift für das gesamte Handels- und Wirtschaftsrecht zu lesen.
zum Login

Sind Sie bereits Leser der Zeitschrift und möchten Sie auch die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift nutzen, dann können Sie die Zeitschrift sofort freischalten.

Bestellen Sie ein Abonnement für die Zeitschrift Zeitschrift für das gesamte Handels- und Wirtschaftsrecht, um die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift zu nutzen. Abonnement abschließen.

 
stats