Home News Abo Bücher eBooks Veranstaltungen Berater-Magazin Datenbank
Logo ruw-online
Logo ruw-online
 
 
ZHR 2018, 482
 
Tobias Will, Nachteilsausgleichsvereinbarungen im faktischen Konzern, Berlin (Duncker & Humblot), 2017, 321 S., 89,90 EUR.

I. Die §§ 311 ff. AktG regulieren und begrenzen im sog. faktischen Konzern die Einwirkungsmöglichkeiten des herrschenden Unternehmens. Besteht kein Beherrschungsvertrag, so darf es nach § 311 Abs. 1 AktG die abhängige Gesellschaft nur dann zu nachteiligen Rechtsgeschäften und Maßnahmen veranlassen, wenn der Nachteil ausgeglichen wird. Der Ausgleich muss nach Abs. 2 der Vorschrift spätestens bis zum Ablauf des Geschäftsjahres entweder tatsächlich geleistet oder der abhängigen Gesellschaft zumindest ein Rechtsanspruch hierauf eingeräumt werden. …

ZHR 182 (2018), 482-494

Sehr geehrter Leser,

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet. Bitte loggen Sie sich ein, um das Dokument der Zeitschrift Zeitschrift für das gesamte Handels- und Wirtschaftsrecht zu lesen.
zum Login

Sind Sie bereits Leser der Zeitschrift und möchten Sie auch die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift nutzen, dann können Sie die Zeitschrift sofort freischalten.

Bestellen Sie ein Abonnement für die Zeitschrift Zeitschrift für das gesamte Handels- und Wirtschaftsrecht, um die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift zu nutzen. Abonnement abschließen.

 
stats