Home Newsletter Datenbank News Berater-Magazin Abo Bücher eBooks Veranstaltungen
Logo ruw-online
Logo ruw-online
 
 
ZNER 2016, 153
LG Heidelberg 
7. Auskunftsanspruch gemäß § 49 EEG 2012 (Urteil vom 28.12.2015, 11 O 15/15 KfH)

Der Netzbetreiber hat gegen den Eigentümer einer Solarstromanlage den Auskunftsanspruch aus § 49 EEG 2012 über den Umfang seiner Stromlieferungen an Letztverbraucher auch dann, wenn der Eigentümer mit einem Mieter einen „Teil-Solarstromanlagen-Mietvertrag“ abgeschlossen hat. Dabei ist maßgeblich, dass der Mieter bei einer wertenden Gesamtbetrachtung nicht die Betreibereigenschaft hat.

LG Heidelberg, ZNER 2016, 153-154 (Urteil vom 28.12.2015, 11 O 15/15 KfH)

Sehr geehrter Leser,

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet. Bitte loggen Sie sich ein, um das Dokument der Zeitschrift Zeitschrift für Neues Energierecht zu lesen.
zum Login

Sind Sie bereits Leser der Zeitschrift und möchten Sie auch die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift nutzen, dann können Sie die Zeitschrift sofort freischalten.

Bestellen Sie ein Abonnement für die Zeitschrift Zeitschrift für Neues Energierecht, um die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift zu nutzen. Abonnement abschließen.

 
stats