Home Newsletter Datenbank News Berater-Magazin Abo Bücher eBooks Veranstaltungen
Logo ruw-online
Logo ruw-online
Suchmodus: genau  
 
 
BB 2019, 1456
FG Berlin-Brandenburg 
Auflösung einer Rücklage nach § 6b EStG in Verschmelzungsfällen bei übertragender Gesellschaft (Urteil vom 05.03.2019, 6 K 6071/18)

Die Herstellung eines Gebäudes i. S. d. § 6 Abs. 3 S. 3 EStG beginnt bereits mit der Einreichung des Bauantrags, wenn das Bauvorhaben tatsächlich innerhalb der Sechsjahresfrist des § 6b Abs. 3 EStG durchgeführt wird. Der Abschluss der Herstellung des Gebäudes außerhalb der Sechsjahresfrist ist dann unerheblich, wenn die Verzögerung maßgeblich durch das FA begründet ist.

FG Berlin-Brandenburg, BB 2019, 1456-1458 (Urteil vom 05.03.2019, 6 K 6071/18)

Sehr geehrter Leser,

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet. Bitte loggen Sie sich ein, um das Dokument der Zeitschrift Betriebs-Berater zu lesen.
zum Login

Sind Sie bereits Leser der Zeitschrift und möchten Sie auch die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift nutzen, dann können Sie die Zeitschrift sofort freischalten.

Bestellen Sie ein Abonnement für die Zeitschrift Betriebs-Berater, um die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift zu nutzen. Abonnement abschließen.

 
stats