Home Newsletter Datenbank News Berater-Magazin Abo Bücher Veranstaltungen Corona Rechtsinformation
Logo ruw-online
Logo ruw-online
Suchmodus: genau  
 
 
BB 2016, 1113
Schoppe, Christian und Popat, Neeraj 
Schoppe, Christian und Popat, Neeraj
Lagerung, Einkauf und Ausstellung als Betriebsstätten ab 2017

Abgrenzung vorbereitender oder Hilfstätigkeit, Ausnahmen ab OECD-MA 2017, Ausnahmen de lege ferenda, Betriebsstätte, Compliance, Definition, Definition der Betriebsstätte, Definition und Ausnahmen, Einkauf und Ausstellung, Lagerung, OECD-MA 2017, OECD-Musterabkommen, vorbereitende und Hilfstätigkeit, Änderung ab 2017

BB 2016, 1113 (Heft 19)
Gemäß Art. 5 Abs. 4 des OECD-Musterabkommens (OECD-MA) gelten Aktivtäten bezüglich Lagerung, Einkauf und Ausstellung bisher nicht als Betriebsstätte, auch wenn diese in einer festen Geschäftseinrichtung ausgeübt werden. Im Rahmen des Base Erosion and Profit Shifting (BEPS)-Aktionspunktes Nr. 7 Abschnitt B wird dies nun vorbehaltlich der Umsetzung in nationales Recht zum Jahr 2017 dahingehend geändert, dass zwar Tätigkeiten vorbereitender Art und Hilfstätigkeiten generell nicht als Betriebsstätte gelten, allerdings die Art der Aktivität gemäß dem Ausnahmekatalog nicht mehr den Ausschlag gibt. Hierdurch wird der Betriebsstättenbegriff deutlich erweitert. Dieser Artikel befasst sich mit der Frage, welche Auswirkungen dies auf die internationale Besteuerungslandschaft haben wird und wie international operierende Unternehmen sich auf diese Änderung vorbereiten können.

Sehr geehrter Leser,

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet. Bitte loggen Sie sich ein, um das Dokument der Zeitschrift Betriebs-Berater zu lesen.
zum Login

Sind Sie bereits Leser der Zeitschrift und möchten Sie auch die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift nutzen, dann können Sie die Zeitschrift sofort freischalten.

Bestellen Sie ein Abonnement für die Zeitschrift Betriebs-Berater, um die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift zu nutzen. Abonnement abschließen.

 
stats