R&W Betriebs-Berater Datenbank Berater-Magazin Bücher Abo Veranstaltungen
Logo ruw-online
Logo ruw-online
Suchmodus: genau  
 
 
Predictive Analyticund die Haftung für fehlerhafte Ergebnissegegenüber betroffenen Einzelpersonen (2020), S. V 
Vorwort 
Susanne Mentel 

V Vorwort

Die vorliegende Arbeit wurde im Sommersemester 2018 von der rechtswissenschaftlichen Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster als Dissertation angenommen. An dieser Stelle möchte ich mich bei all denjenigen bedanken, die mich während meiner Promotion begleitet, unterstützt und angespornt haben.

An erster Stelle gilt mein Dank meinem Partner Daniel Elsesser. Er hat mich nicht nur täglich motiviert und in meiner Arbeit bestätigt, sondern mir auch den nötigen Freiraum und Rückhalt geschenkt, damit dieses Buch entstehen konnte. Meinen Eltern danke ich für ihre bedingungslose Unterstützung während meiner gesamten Studien- und Promotionszeit. Darüber hinaus möchte ich mich herzlich bei Nadine Heckl bedanken. In endlosen Gesprächen über die Höhen und Tiefen einer Promotion hatte sie immer ein offenes Ohr und konnte mir jedes Mal aufs neue Mut zusprechen. Ein besonderer Dank gilt auch meiner Cousine Monika Wagner, die mich bei meinen Aufenthalten an der Universität Münster stets mit offenen Armen empfangen und jede Etappe freudig begleitet hat.

Ausdrücklich hervorheben möchte ich meinen Doktorvater Herrn Prof. Dr. Thomas Hoeren, dem ich die fesselnde Thematik der vorliegenden Arbeit zu verdanken habe. Mein Dank gilt auch der außergewöhnlich zügigen Erstellung des Erstgutachtens sowie den Lehrstuhlmitarbeitern des ITM Münster für den anregenden Austausch. Darüber hinaus bedanke ich mich bei Herrn Prof. Dr. Nikolas Guggenberger für die ebenfalls äußert rasche Erstellung des Zweitgutachtens.

Literatur und Rechtsprechung wurden bis Juni 2018 berücksichtigt.