Home Newsletter Datenbank News Berater-Magazin Abo Bücher eBooks Veranstaltungen Corona Rechtsinformation
Logo ruw-online
Logo ruw-online
Suchmodus: genau  
 
 
DSB 2016, 89
Oberbeck 
Facebook darf weiterhin Klarnamen für die Nutzer vorschreiben (Beschluss vom 03.03.2016, 15 E 4482/15)

Nach den AGB von Facebook müssen Nutzer ihren Klarnamen angeben. Pseudonyme sind nicht erlaubt und werden durch das soziale Netzwerk gesperrt. Die Hamburger Datenschutzbehörde sieht darin einen Verstoß gegen das Telemediengesetz (TMG), das für Diensteanbieter eine anonyme oder pseudonyme Nutzungsmöglichkeit vorschreibt (§ 13 Abs. 6 TMG). Die Behörde hatte daraufhin angeordnet, …

Oberbeck, DSB 2016, 89-90 (Beschluss vom 03.03.2016, 15 E 4482/15)

Sehr geehrter Leser,

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet. Bitte loggen Sie sich ein, um das Dokument der Zeitschrift Datenschutz-Berater zu lesen.
zum Login

Sind Sie bereits Leser der Zeitschrift und möchten Sie auch die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift nutzen, dann können Sie die Zeitschrift sofort freischalten.

Bestellen Sie ein Abonnement für die Zeitschrift Datenschutz-Berater, um die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift zu nutzen. Abonnement abschließen.

 
stats