Home Newsletter Datenbank News Berater-Magazin Abo Bücher Veranstaltungen Corona Rechtsinformation
Logo ruw-online
Logo ruw-online
Suchmodus: genau  
 
 
DSB 2018, 18
Oberbeck 
Pflicht zur Herausgabe mandatsbezogener Daten an das Finanzamt (Urteil vom 27.09.2017, XI R 15/15)

Rechtsanwälte, die beratend für Unternehmen aus anderen EU-Mitgliedstaaten tätig sind, müssen dem Bundeszentralamt für Steuern die Umsatzsteuer-ID der Leistungsempfänger mitteilen. Nach dem Urteil des BFH ist es Anwälten nicht gestattet, die Abgabe dieser Meldung unter Berufung auf ihre anwaltliche Schweigepflicht zu verweigern. In dem Fall hatte eine Rechtsanwaltsgesellschaft Rechnungen an Unternehmen aus anderen EU-Mitgliedstaaten ohne deutsche Umsatzsteuer erstellt. …

Oberbeck, DSB 2018, 18 (Urteil vom 27.09.2017, XI R 15/15)

Sehr geehrter Leser,

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet. Bitte loggen Sie sich ein, um das Dokument der Zeitschrift Datenschutz-Berater zu lesen.
zum Login

Sind Sie bereits Leser der Zeitschrift und möchten Sie auch die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift nutzen, dann können Sie die Zeitschrift sofort freischalten.

Bestellen Sie ein Abonnement für die Zeitschrift Datenschutz-Berater, um die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift zu nutzen. Abonnement abschließen.

 
stats