Home Newsletter Datenbank News Berater-Magazin Abo Bücher Veranstaltungen Corona Rechtsinformation
Logo ruw-online
Logo ruw-online
Suchmodus: genau  
 
 
EWS 2006, 257
Schedl, Michael 
Schedl, Michael
Die Untätigkeitsklage von Drittparteien in der EG-Fusionskontrolle

EWS 2006, 257 (Heft 6)
Die wesentliche Aufgabe der Untätigkeitsklage in der EG-Fusionskontrolle liegt darin, an einem Zusammenschluss unbeteiligten Unternehmen den erforderlichen Rechtsschutz in Fällen zu gewähren, in denen die Erhebung der Nichtigkeitsklage nicht möglich ist. Der folgende Beitrag setzt sich mit den Zulässigkeitsvoraussetzungen auseinander, unter denen betroffene Dritte gegen die Untätigkeit der Kommission gerichtlich vorgehen können. Insbesondere die Entscheidung des Europäischen Gerichtshofes in "Schlüsselverlag Moser" schafft die Grundlage für einen lückenlosen Rechtsschutz, der gleichermaßen die rechtlichen und wirtschaftlichen Interessen von Zusammenschlussbeteiligten und Drittunternehmen berücksichtigt.

Sehr geehrter Leser,

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet. Bitte loggen Sie sich ein, um das Dokument der Zeitschrift Europäisches Wirtschafts- und Steuerrecht zu lesen.
zum Login

Sind Sie bereits Leser der Zeitschrift und möchten Sie auch die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift nutzen, dann können Sie die Zeitschrift sofort freischalten.

Bestellen Sie ein Abonnement für die Zeitschrift Europäisches Wirtschafts- und Steuerrecht, um die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift zu nutzen. Abonnement abschließen.

 
stats