Home Newsletter Datenbank News Berater-Magazin Abo Bücher eBooks Veranstaltungen
Logo ruw-online
Logo ruw-online
Suchmodus: genau  
 
 
RIW 2000, 966
 
OFD München/Nürnberg
Beschränkte und unbeschränkte Einkommensteuerpflicht: Auslandseinkünfte
OFD München, Schreiben vom 24. Juli 2000 - OFD-M: S 2102 B - 25 St 41
RIW 2000, 966 (Heft 12)
Bei der Prüfung der schädlichen Auslandseinkünfte innerhalb eines Kalenderjahres sind sämtliche innerhalb eines Kalenderjahres erzielten Einkünfte mit einzubeziehen, und zwar unabhängig vom Zeitpunkt des Zuflusses. Für die Frage, ob wegen der Grenzen des § 1 a Abs. 1 Nr. 2 EStG eine Zusammenveranlagung in Betracht kommt, sind die Einkünfte beider Ehegatten zusammenzurechnen.

Sehr geehrter Leser,

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet. Bitte loggen Sie sich ein, um das Dokument der Zeitschrift Recht der internationalen Wirtschaft zu lesen.
zum Login

Sind Sie bereits Leser der Zeitschrift und möchten Sie auch die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift nutzen, dann können Sie die Zeitschrift sofort freischalten.

Bestellen Sie ein Abonnement für die Zeitschrift Recht der internationalen Wirtschaft, um die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift zu nutzen. Abonnement abschließen.

 
stats