Home Newsletter Datenbank News Berater-Magazin Abo Bücher eBooks Veranstaltungen Corona Rechtsinformation
Logo ruw-online
Logo ruw-online
Suchmodus: genau  
 
 
RIW 2020, 207
Stiller/Heinemann 
Steuerliche Behandlung einer grenzüberschreitenden Kapitalrückzahlung

Die Rückzahlung von eingelegtem Kapital an die Anteilseigner einer Kapitalgesellschaft stellt eine steuerneutrale Vermögensumschichtung dar. Aus deutscher Sicht kann eine Kapitalrückzahlung steuerneutral ausgekehrt werden, soweit kein ausschüttbarer Gewinn der Gesellschaft vorhanden ist (sog. Verwendungsreihenfolge). Dies kann von der Behandlung im Ausland abweichen, was zum zeitlichen Auseinanderfallen der steuerlichen Erfassung der Beteiligungseinkünfte in einem grenzüberschreitenden Fall und somit zur fehlenden Anrechnung der Quellensteuer führt. …

Stiller/Heinemann, RIW 2020, 207-215

Sehr geehrter Leser,

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet. Bitte loggen Sie sich ein, um das Dokument der Zeitschrift Recht der internationalen Wirtschaft zu lesen.
zum Login

Sind Sie bereits Leser der Zeitschrift und möchten Sie auch die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift nutzen, dann können Sie die Zeitschrift sofort freischalten.

Bestellen Sie ein Abonnement für die Zeitschrift Recht der internationalen Wirtschaft, um die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift zu nutzen. Abonnement abschließen.

 
stats