Home Newsletter Datenbank News Berater-Magazin Abo Bücher eBooks Veranstaltungen Corona Rechtsinformation
Logo ruw-online
Logo ruw-online
Suchmodus: genau  
 
 
RIW 2020, 321
Peiffer/Weiler 
Vertraglicher Schadensersatzanspruch wegen Verletzung von Gerichtsstands- und Schiedsvereinbarungen – Teil I

Der BGH hat jüngst entschieden, dass die Vereinbarung eines ausschließlichen Gerichtsstands in Deutschland die materiell-rechtliche Pflicht begründet, Klagen im Ausland zu unterlassen (BGH, RIW 2020, 64 m. Anm. Mankowski, RIW 2020, 70). Zieht eine Partei dennoch vor ausländische Gerichte, hat der im falschen Forum Beklagte einen Schadensersatzanspruch gemäß § 280 Abs. 1 BGB. …

Peiffer/Weiler, RIW 2020, 321-331

Sehr geehrter Leser,

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet. Bitte loggen Sie sich ein, um das Dokument der Zeitschrift Recht der internationalen Wirtschaft zu lesen.
zum Login

Sind Sie bereits Leser der Zeitschrift und möchten Sie auch die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift nutzen, dann können Sie die Zeitschrift sofort freischalten.

Bestellen Sie ein Abonnement für die Zeitschrift Recht der internationalen Wirtschaft, um die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift zu nutzen. Abonnement abschließen.

 
stats