Home News Abo Bücher eBooks Veranstaltungen Berater-Magazin Datenbank
Logo ruw-online
Logo ruw-online
 
 
WRP 2018, 586
OLG Bamberg 
Wettbewerbsrecht/Lebensmittelrecht: Lebensmittelwerbung mit gesundheitsbezogenen Aussagen zu Nahrungsergänzungsmitteln II (Beschluss vom 20.10.2017, 3 U 117/17)

Bei Werbeaussagen für ein Nahrungsergänzungsmittel, wonach das Produkt geeignet sein soll, „die Haut zu ernähren, das Stützgerüst unserer Haut zu fördern, und das Brechen der Struktur der Haut durch die Ernährung der Collagenstränge zu verhindern“, handelt es sich jeweils um gesundheitsbezogene Angaben i. S. d. Art. 2 Abs. 2 Nr. 5 der Health Claims Verordnung (HCVO).

OLG Bamberg, WRP 2018, 586-587 (Beschluss vom 20.10.2017, 3 U 117/17)

Sehr geehrter Leser,

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet. Bitte loggen Sie sich ein, um das Dokument der Zeitschrift Wettbewerb in Recht und Praxis zu lesen.
zum Login

Sind Sie bereits Leser der Zeitschrift und möchten Sie auch die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift nutzen, dann können Sie die Zeitschrift sofort freischalten.

Bestellen Sie ein Abonnement für die Zeitschrift Wettbewerb in Recht und Praxis, um die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift zu nutzen. Abonnement abschließen.

 
stats