R&W Betriebs-Berater Der SteuerBerater Berater-Magazin Datenbank Bücher Abo Veranstaltungen
Logo ruw-online
Logo ruw-online
Suchmodus: genau  
 
 
WRP 2015, 396
OLG Hamm 
Wettbewerbsrecht: Gesamtpreis (Beschluss vom 25.11.2014, I-4 W 70/13)

Eine unzulässige Gesamtpreiswerbung liegt auch dann vor, wenn neben dem Gesamtpreis die Kosten für eventuell weiter erforderliche Fahrstunden genannt werden. Die Werbung mit der Angabe „unser Preis: 1.184,50“ für eine Führerscheinausbildung der Klasse B erweckt den irreführenden Eindruck, dies sei der Endpreis für die Führerscheinausbildung. (Leitsätze der Wettbewerbszentrale)

OLG Hamm, WRP 2015, 396 (Beschluss vom 25.11.2014, I-4 W 70/13)

Sehr geehrter Leser,

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet. Bitte loggen Sie sich ein, um das Dokument der Zeitschrift Wettbewerb in Recht und Praxis zu lesen.
zum Login

Sind Sie bereits Leser der Zeitschrift und möchten Sie auch die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift nutzen, dann können Sie die Zeitschrift sofort freischalten.

Bestellen Sie ein Abonnement für die Zeitschrift Wettbewerb in Recht und Praxis, um die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift zu nutzen. Abonnement abschließen.

 
stats