Home Newsletter Datenbank News Berater-Magazin Abo Bücher eBooks Veranstaltungen
Logo ruw-online
Logo ruw-online
Suchmodus: genau  
 
 
ZFWG 2020, 80
VG Gelsenkirchen 
Nach Änderung der Bemessungsgrundlage rechtmäßige Erhebung einer Wettbürosteuer (Urteil vom 19.07.2019, 2 K 61/19)

Die satzungsmäßige Erhebung einer Wettbürosteuer, die als Bemessungsgrundlage für die Erhebung an die für den Abschluss der Wetten aufgewendeten Beträge anknüpft, ist rechtmäßig und begegnet keinen verfassungsrechtlichen Bedenken.

VG Gelsenkirchen, ZfWG 2020, 80 (Urteil vom 19.07.2019, 2 K 61/19)

Sehr geehrter Leser,

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet. Bitte loggen Sie sich ein, um das Dokument der Zeitschrift Zeitschrift für Wett- und Glücksspielrecht zu lesen.
zum Login

Sind Sie bereits Leser der Zeitschrift und möchten Sie auch die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift nutzen, dann können Sie die Zeitschrift sofort freischalten.

Bestellen Sie ein Abonnement für die Zeitschrift Zeitschrift für Wett- und Glücksspielrecht, um die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift zu nutzen. Abonnement abschließen.

 
stats