Home Newsletter Datenbank News Berater-Magazin Abo Bücher eBooks Veranstaltungen Corona Rechtsinformation
Logo ruw-online
Logo ruw-online
Suchmodus: genau  
 
 
ZNER 2018, 194
OVG Koblenz 
20. „Überholung“ einer fehlerhaften UVP-VP durch tatsächlich durchgeführte UVP (Beschluss vom 02.03.2018, 1 B 11809/17)

Wird eine UVP tatsächlich durchgeführt, sei es in Verkennung der UVP-Pflichtigkeit oder auf freiwilliger Basis, wird diese selbst Gegenstand des gerichtlichen Verfahrens. Die Durchführung einer UVP „überholt“ damit gewissermaßen die zunächst stattgefundene oder unterbliebene Vorprüfung, auf deren Rechtmäßigkeit es dann nicht mehr ankommt.

OVG Koblenz, ZNER 2018, 194 (Beschluss vom 02.03.2018, 1 B 11809/17)

Sehr geehrter Leser,

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet. Bitte loggen Sie sich ein, um das Dokument der Zeitschrift Zeitschrift für Neues Energierecht zu lesen.
zum Login

Sind Sie bereits Leser der Zeitschrift und möchten Sie auch die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift nutzen, dann können Sie die Zeitschrift sofort freischalten.

Bestellen Sie ein Abonnement für die Zeitschrift Zeitschrift für Neues Energierecht, um die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift zu nutzen. Abonnement abschließen.

 
stats