R&W Betriebs-Berater Datenbank Berater-Magazin Bücher Abo Veranstaltungen
Logo ruw-online
Logo ruw-online
Suchmodus: genau  
 
 
EWS 2021, 330
EuGH 
EU-Amtshilfe in Steuersachen: Das Auskunftsersuchen muss nicht namentlich bezeichnete Personen, sondern kann auch eine begrenzte Gruppe von Personen betreffen, die anhand gemeinsamer Eigenschaften oder Merkmale identifizierbar sind – wirksamer gerichtlicher Rechtsbehelf (nur) gegen Sanktion? (Urteil vom 25.11.2021, C-437/19)

Art. 1 Abs. 1, Art. 5 und Art. 20 Abs. 2 der Richtlinie 2011/16/EU des Rates vom 15. 2. 2011 über die Zusammenarbeit der Verwaltungsbehörden im Bereich der Besteuerung und zur Aufhebung der Richtlinie 77/799/EWG sind dahin auszulegen, dass sich ein Auskunftsersuchen auf Informationen bezieht, die nicht offenkundig voraussichtlich331 unerheblich sind, wenn die Personen, …

EuGH, EWS 2021, 330-339 (Urteil vom 25.11.2021, C-437/19)

Sehr geehrter Leser,

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet. Bitte loggen Sie sich ein, um das Dokument der Zeitschrift Europäisches Wirtschafts- und Steuerrecht zu lesen.
zum Login

Sind Sie bereits Leser der Zeitschrift und möchten Sie auch die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift nutzen, dann können Sie die Zeitschrift sofort freischalten.

Bestellen Sie ein Abonnement für die Zeitschrift Europäisches Wirtschafts- und Steuerrecht, um die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift zu nutzen. Abonnement abschließen.

 
stats