Home Newsletter Datenbank News Berater-Magazin Abo Bücher eBooks Veranstaltungen Corona Rechtsinformation
Logo ruw-online
Logo ruw-online
Suchmodus: genau  
 
 
NUR 2018, 124
VG Köln 
Behördliche Vorgaben bei einer beabsichtigten Ablehnung von Anträgen auf Zuweisung einer nicht betriebssicheren Zugtrasse (Beschluss vom 20.12.2017, 18 L 4163/17)

Maßgeblicher Zeitpunkt für die Beurteilung der Rechtmäßigkeit eines Beschlusses, mit dem die Bundesnetzagentur nach § 73 Abs. 1 ERegG die beabsichtigte Ablehnung eines Antrags auf Zuweisung einer Zugtrasse ablehnt, ist das Ergehen dieses Beschlusses.

VG Köln, N&R 2018, 124-125 (Beschluss vom 20.12.2017, 18 L 4163/17)

Sehr geehrter Leser,

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet. Bitte loggen Sie sich ein, um das Dokument der Zeitschrift Netzwirtschaften & Recht zu lesen.
zum Login

Sind Sie bereits Leser der Zeitschrift und möchten Sie auch die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift nutzen, dann können Sie die Zeitschrift sofort freischalten.

Bestellen Sie ein Abonnement für die Zeitschrift Netzwirtschaften & Recht, um die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift zu nutzen. Abonnement abschließen.

 
stats