Home Newsletter Datenbank News Berater-Magazin Abo Bücher Veranstaltungen Corona Rechtsinformation
Logo ruw-online
Logo ruw-online
Suchmodus: genau  
 
 
NUR 2019, 44
OLG Düsseldorf 
Festlegung von Erlösobergrenzen im Rahmen der energierechtlichen Anreizregulierung (Beschluss vom 12.09.2018, VI-3 Kart 210/15 (V))

Personalzusatzkosten dritter Unternehmen können auch dann dauerhaft nicht beeinflussbare Kosten des Netzbetreibers i. S. v. § 11 Abs. 2 S. 1 Nr. 9 ARegV sein, wenn kein Personalüberleitungs- oder Arbeitnehmerüberlassungsvertrag vorliegt, die vertragliche Vereinbarung zwischen Netzbetreiber und Drittunternehmen aber eine Vollkostenverrechnung vorsieht, bei der die für den Netzbetrieb angefallenen Personal- und Personalzusatzkosten vollständig auf den Netzbetreiber umgelegt werden.…

OLG Düsseldorf, N&R 2019, 44-49 (Beschluss vom 12.09.2018, VI-3 Kart 210/15 (V))

Sehr geehrter Leser,

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet. Bitte loggen Sie sich ein, um das Dokument der Zeitschrift Netzwirtschaften & Recht zu lesen.
zum Login

Sind Sie bereits Leser der Zeitschrift und möchten Sie auch die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift nutzen, dann können Sie die Zeitschrift sofort freischalten.

Bestellen Sie ein Abonnement für die Zeitschrift Netzwirtschaften & Recht, um die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift zu nutzen. Abonnement abschließen.

 
stats