Home Newsletter Datenbank News Berater-Magazin Abo Bücher Veranstaltungen Corona Rechtsinformation
Logo ruw-online
Logo ruw-online
Suchmodus: genau  
 
 
ZNER 2020, 527
KG Berlin 
Abgrenzung zwischen entschädigungspflichtigen Maßnahmen des Einspeisemanagements und Notfallmaßnahmen durch den Netzbetreiber ([unbekannt] vom 11.06.2020, 2 U 7/16.E, 105a O 3/15)

Windenergieanlagenbetreiber sind bei Reduzierungsanforderungen des Netzbetreibers für die entgangene Stromeinspeisevergütung nur dann nach § 12 Abs. 1 Satz 2 EEG 2009 zu entschädigen, wenn eine Maßnahme des Einspeisemanagements nach § 11 Abs. 1 EEG 2009 ergriffen worden ist. Dabei kann maßgeblich sein, wie die Maßnahme vom Netzbetreiber selbst bezeichnet worden ist (vgl. III.1.1.1.).

KG Berlin, ZNER 2020, 527-531 ([unbekannt] vom 11.06.2020, 2 U 7/16.E, 105a O 3/15)

Sehr geehrter Leser,

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet. Bitte loggen Sie sich ein, um das Dokument der Zeitschrift Zeitschrift für Neues Energierecht zu lesen.
zum Login

Sind Sie bereits Leser der Zeitschrift und möchten Sie auch die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift nutzen, dann können Sie die Zeitschrift sofort freischalten.

Bestellen Sie ein Abonnement für die Zeitschrift Zeitschrift für Neues Energierecht, um die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift zu nutzen. Abonnement abschließen.

 
stats