R&W Betriebs-Berater Datenbank Berater-Magazin Bücher Abo Veranstaltungen
Logo ruw-online
Logo ruw-online
Suchmodus: genau  
 
 
ZNER 2021, 493
LG Dortmund 
Kein EEG-Umlageprivileg für nachträglich erschlossene Verbrauchsstandorte ([unbekannt] vom 11.06.2021, 4 O 133/20)

Strommengen aus einer älteren Bestandsanlage unterfallen insoweit nicht der EEG-Umlage-Privilegierung gemäß § 61f EEG 2021, als der Eigenerzeuger sie an einem solchen Standort verbraucht, der in der Zeit vor dem bestandsschutzrelevanten Stichtag zum 01. 09. 2011 noch nicht aus dieser älteren Bestandsanlage versorgt worden ist.

LG Dortmund, ZNER 2021, 493-495 ([unbekannt] vom 11.06.2021, 4 O 133/20)

Sehr geehrter Leser,

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet. Bitte loggen Sie sich ein, um das Dokument der Zeitschrift Zeitschrift für Neues Energierecht zu lesen.
zum Login

Sind Sie bereits Leser der Zeitschrift und möchten Sie auch die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift nutzen, dann können Sie die Zeitschrift sofort freischalten.

Bestellen Sie ein Abonnement für die Zeitschrift Zeitschrift für Neues Energierecht, um die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift zu nutzen. Abonnement abschließen.

 
stats