R&W Betriebs-Berater Der SteuerBerater Berater-Magazin Datenbank Bücher Abo Veranstaltungen § 15 FAO
Logo ruw-online
Logo ruw-online
Suchmodus: genau  
 
 
DSB 2017, 242
Oberbeck 
Keine Verpflichtung von Behörden zur namentlichen Nennung zuständiger Mitarbeiter (Beschluss vom 11.09.2017)

Ein Jobcenter ist nicht verpflichtet, einem Antragsteller den handelnden Mitarbeiter stets namentlich und mit dessen persönlicher behördeninterner E-Mail-Adresse zu benennen. Der Kläger beantragte per Mail Leistungsfortzahlung bei seiner zuständigen Sachbearbeiterin. Als das Jobcenter weitere Unterlagen verlangte, sandte der Kläger diese an die ihm bekannte E-Mail-Adresse und erhielt wegen Abwesenheit der Mitarbeiterin die Mitteilung, …

Oberbeck, DSB 2017, 242 (Beschluss vom 11.09.2017)

Sehr geehrter Leser,

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet. Bitte loggen Sie sich ein, um das Dokument der Zeitschrift Datenschutz-Berater zu lesen.
zum Login

Sind Sie bereits Leser der Zeitschrift und möchten Sie auch die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift nutzen, dann können Sie die Zeitschrift sofort freischalten.

Bestellen Sie ein Abonnement für die Zeitschrift Datenschutz-Berater, um die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift zu nutzen. Abonnement abschließen.

 
stats